Landesinnung für Orthopädietechnik
Berlin-Brandenburg

Wie werde ich Mitglied des Fachverbandes

Mitglied im Fachverband können Unternehmen werden, die

  • in den Bundesländern Berlin oder Brandenburg mit mindestens einer Niederlassung vertreten sind,
  • die Qualitätsstandards des Fachverbandes erfüllen und
  • denen seitens einer gesetzlichen Krankenkasse die Eignung zur Hilfsmittelverorgung zuerkannt ist.

 

Was bietet der Verband seinen Mitgliedern?

Wir stehen mit den gesetzlichen Kostenträgern in laufendem Kontakt über Fragen und Konditionen der Hilfsmittelversorgung und stellen unseren Mitgliedern Versorgungsverträge gemäß § 127 Absatz 2 SGB V zur Verfügung.

Wir halten Sie ständig auf dem Laufenden, insbesondere

  • über Veränderungen am Markt und bei Krankenkassen,
  • über neue gesetzliche Regelungen und deren Auswirkungen.

Wir bieten Ihnen rechtliche Unterstützung und rechtsanwaltliche Beratung, insbesondere in Fragen

  • des Zivilrechts,
  • des Arbeitsrechts,
  • des Sozialrechts.

Für Ihre tägliche Arbeit erhalten Sie von uns

  • günstige Einkaufskonditionen in unterschiedlichen Bereichen
  • nützliche Arbeitshilfen.

Durch die rege Kommunikation innerhalb des Verbandes sprechen sich Neuigkeiten schnell herum.

Wir helfen

  • interne Wettbewerbsstreitigkeiten zu schlichten,
  • Reklamationen von Patienten zu klären.

Über den Bundesinnungsverband für Orthopädietechnik unterstützen wir Ihre Interessen auf Bundesebene.

 

Die Landesinnung für Orthopädietechnik organisiert den gesamten Gesellenprüfungsprozess und unterstützt den vom Berliner Senat berufenen Meisterprüfungsausschuss.